Christoph Betulius

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 13.4.1964 Bern. Bruder der Videokünstlerin Syl B. ∞ Christina Gehrig Binder, Tänzerin und Choreografin.

Nach der Matura 1985–89 Schauspielausbildung am →Konservatorium für Musik und Theater Bern. 1990–92 erstes Engagement am →Städtebundtheater Biel-Solothurn, wo B. unter anderem Theodor in Schnitzlers "Liebelei", Mozart in Peter Shaffers "Amadeus", Wolodja in Ljudmila Rasumowskajas "Liebe Jelena Sergejewna" und Don Juan in →Max Frischs "Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie" spielte. Danach gehörte er bis 1996 zum Ensemble des →Stadttheaters St. Gallen (unter anderem Kalaf in Gozzis "Turandot", Benvolio in Shakespeares "Romeo und Julia", König Artus in Dorsts "Merlin oder Das wüste Land", Regie jeweils: →Ioan Cristian Toma, Sultan Saladin in Lessings "Nathan der Weise", Regie: →Peter Schweiger, und Gentechniker in der Uraufführung von Helen Meiers "Die gegessene Rose", Regie: Irmgard Lange). 1996–98 war B. wiederum Ensemblemitglied des →Ensemble Theaters der Regionen Biel-Solothurn, wo er beispielsweise Ferdinand in Schillers "Kabale und Liebe", Haimon/Teiresias in Sophokles’ "Antigone" (Regie: Christian Schlüter), Yvan in Yasmina Rezas "Kunst", Jupiter in Kleists "Amphitryon" (Regie: Clemens Bechtel), Biff in Millers "Der Tod des Handlungsreisenden" und Demetrius in Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" (Regie beide: Sabine Hug) verkörperte. Seit 1998 ist B. freischaffend tätig. Er spielte unter anderem am →Sommertheater Winterthur, Winterthur ZH, am →Theater an der Effingerstrasse in Bern, als Gast in einer Abschlussproduktion der →Hochschule für Musik und Theater Bern (2000 Prospero in Shakespeares "Der Sturm", Regie: →Paul Roland) sowie in der freien Szene und war Mitbegründer und Regisseur der Gruppe "Club Charade" in Zürich. Daneben Tätigkeit als Sprecher. Seit 2001 unterrichtet B. bei "Szenario", einem Job- und Videotraining für junge Erwerbslose im Kanton Zürich.



Autorin: Tanja Stenzl



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Stenzl, Tanja: Christoph Betulius, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 1, S. 190.