Dieter Bachmann

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 17.12.1940 Basel. Vater des Regisseurs →Stefan Bachmann.

Studium der Germanistik, Philosophie, Komparatistik und Kunstgeschichte in Zürich, 1969 Promotion mit der Arbeit "Essay und Essayismus". Seit 1961 Tätigkeit als Literatur- und Theaterkritiker sowie seit 1982 als freier Publizist. Mitarbeit bei verschiedenen Zeitungen, unter anderem bei der Basler "National-Zeitung", beim Zürcher "Tages-Anzeiger", bei der "Weltwoche", bei der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und bei der "Zeit" sowie beim Schweizer Fernsehen DRS. B. lehrte am →Bühnenstudio Zürich Theatergeschichte. 1978 Fernsehfassung von drei Einaktern von Jacques Offenbach unter dem Titel "Glücksritter und Pechraben" (Regie: →Peter Schweiger). 1983–88 unter der Direktion von →Gerd Heinz Dramaturg "für besondere Aufgaben" am →Schauspielhaus Zürich, Zürich ZH, dort am 5.2.1983 Uraufführung seines Einakters "Angscht" in der Serie "D’ Familie Chäller" (Regie: →Jean Grädel), 1984 Übersetzung und Bearbeitung von Gilbert/Sullivans Operette "Der Mikado" (Regie: Heinz), 1985 Mitarbeit bei "Das verschonte Land. Eine Zeitrevue mit Szenen und Songs", 1987 Mitarbeit bei der Revue "Werft eure Herzen über alle Grenzen" (Regie: Peter Fischer). 1988–98 war B. Chefredakteur der Kulturzeitschrift "Du". Darüber hinaus veröffentlichte er den Reportagenband "Sorgen im Paradies" (1987), die Romane "Rab" (1985), "Der kürzere Atem" (1998) und "Grimsels Zeit" (2002) sowie als Heraus­geber die Anthologie "Fortschreiben. 98 Autoren der deutschen Schweiz" (1977) und – zusammen mit Rolf Schneider – die Dokumentation "Das verschonte Haus. Das Zürcher Schauspielhaus im Zweiten Weltkrieg" (1987). 1975–85 war B. Mitglied des Stiftungsrats der Kulturstiftung Pro Helvetia, 2000–03 Direktor des Schweizerischen Instituts in Rom.

Auszeichnungen

unter anderem

  • 1984 Preis des Zürcher Pressevereins,
  • 2002 Ehrengabe des Kantons Zürich,
  • 2003 Preis der Schweizerischen Schillerstiftung.


Autor: Dietrich Seybold



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Seybold, Dietrich: Dieter Bachmann, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 1, S. 98.

Normdaten