Don Balmer

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 24.7.1937 Melchnau BE, eigentlich Werner B.

Privater Schauspielunterricht bei →Rudolf Hammacher in Bern. Zunächst unter dem Namen Werner B. Engagements 1958–62 als Gast am →Stadttheater Bern, Bern BE, 1960/61 am →Stadttheater Chur, Chur GR, 1960–62 am →Atelier-Theater, Bern BE, 1962–64 am Theater am Niederrhein in Kleve, 1964–66 am Theater am Dom in Köln, 1966–68 an der →Komödie, Basel BS, 1968 am →Bernhard-Theater, Zürich ZH, 1971/72 am Düsseldorfer Schauspielhaus, 1972–75 am Stadttheater Aachen (Titelrolle in Kohouts "Armer Mörder"), 1976–79 am Stadttheater Gießen (Beckmann in Borcherts "Draussen vor der Tür", Biff in Arthur Millers "Der Tod des Handlungsreisenden"). Danach spielte er unter dem Künstlernamen Don B. unter anderem auf mehreren Tourneen mit der →Bühne 64 Zürich, am Zimmertheater Heidelberg, an der Komödie Frankfurt am Main, bei den Würzburger Festspielen, bei den Freilichtspielen Kloster Seeon, bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, 1992–96 am Theater des Westens Berlin (Kapitän/Moon-Face Martin in Cole Porters "Anything Goes"; Eberhard Neumann/Pfarrer in →Jürg Burth/Ulf Dietrichs Musical "Blue Jeans"), am Parktheater Augsburg, am Theater im Rathaus in Essen, an der Komödie und am Theater am Kurfürstendamm Berlin (1998 Sylvestre in Josiane Balaskos "Liebe, Lüge, Lampenfieber", Regie: Manfred Langner; dieselbe Rolle auch an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg und auf Tournee). Seit 1988 tritt er regelmässig am Grenzlandtheater Aachen auf, unter anderem spielte er 2000 Abel Znorko in Eric-Emmanuel Schmitts "Enigma", 2001 die Titelrolle in Tschechows "Onkel Wanja" und Dr. Feldmann in Tom Kempinskis "Duett für eine Stimme". Diverse Hörspiel- und Fernsehrollen.



Autor: Thomas Blubacher



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Blubacher, Thomas: Don Balmer, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 1, S. 107–108.

Normdaten