Hans Wyprächtiger

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 29.9.1929 Basel. ∞ I. Helga Ziegler, Schauspielerin.

Schauspielausbildung in Basel. 1951 Mitbegründer des "Podiums", des ersten Schweizer Zimmertheaters in Basel. Es folgten verschiedene Engagements, so 1954–56 am →Städtebundtheater Biel-Solothurn, 1956–58 am Südostbayerischen Städtetheater Landshut und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, 1958/59 am Staatstheater Kassel (unter anderem Professor Higgins in Shaws "Pygmalion", Lord Bolingbroke in Scribes "Ein Glas Wasser", Jimmy in Osbornes "Blick zurück im Zorn", Petruchio in Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung"), 1960–68 am Düsseldorfer Schauspielhaus (unter anderem Orsino in Shakespeares "Was ihr wollt", Titelrolle in Schillers "Die Verschwörung des Fiesco zu Genua", Illo in Schillers "Wallenstein", Kulygin in Tschechows "Drei Schwestern") sowie 1970/71 am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg (Titelrolle in Shakespeares "Richard II.", Regie: →Hans Lietzau). W. gastierte 1972–73 am →Schauspielhaus Zürich (unter anderem Hauptmann in Büchners "Woyzeck", Regie: →Friedrich Dürrenmatt, Kardinal Inquisitor in →Bertolt Brechts "Leben des Galilei", Regie: →Harry Buckwitz, Schoppen in der Uraufführung von →Rolf Hochhuths "Die Hebamme", Regie: →Werner Kraut), an den Münchner Kammerspielen (Schoppen in Hochhuths "Die Hebamme", Regie: August Everding), 1972 am →Theater am Neumarkt Zürich, 1974 am →Theater für den Kanton Zürich, 1979 an der Freien Volksbühne Berlin (Relling in Ibsens "Die Wildente", Regie: Rudolf Noelte), 1985 am Thalia-Theater Hamburg sowie bei den Festspielen in Jagsthausen (unter anderem Weislingen in Goethes "Götz von Berlichingen", Sir Falstaff in Shakespeares "Die lustigen Weiber von Windsor"), Schwäbisch Hall und Ettlingen (unter anderem Titelrolle in Schillers "Wallenstein") sowie auf diversen Tourneen. Zahlreiche Film-, Fernseh- und Hörspielrollen (unter anderem 1982 Chefredakteur in Rainer Werner Fassbinders "Die Sehnsucht der Veronika Voss", 1993 Dr. Caevus in Bille Augusts Verfilmung von Isabel Allendes "Das Geisterhaus").

Auszeichnungen

  • Kulturpreis der Stadt Basel.


Autorin: Julia Danielczyk



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Danielczyk, Julia: Hans Wyprächtiger, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 3, S. 2126.

Normdaten