Philippe Roussel

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 26.11.1961 Zürich.

1981–85 Schauspielausbildung an der Theaterschule →Renato Cibolini in Basel. Engagements 1981–85 am Theater →Piccolo (Jim in Williams’"Die Glasmenagerie") und am →Theater vis-à-vis in Basel (Benjamin Franklin in →Friedrich Dürrenmatts "Achterloo", Regie: Cibolini), 1985–88 am Theater der Stadt Koblenz (August Keil in Gerhart Hauptmanns "Rose Bernd"; Rovo in Martin Sperrs "Jagdszenen aus Niederbayern"; Spiegelberg in Schillers "Die Räuber"; Hartmann in →Carl Zuckmayers "Des Teufels General", Regie: Claus Biederstaedt; Marius in Pagnols "Der goldene Anker", Regie: Volker von Collande; Milo Tindle in Anthony Shaffers "Revanche"; Ferruccio in Bernhards "Der Theatermacher"; Prinz Orlofsky in Johann Strauß’ "Die Fledermaus"), 1988 am Marburger Schauspiel (Adnan in Sobols "Die Palästinenserin"), 1988–98 regelmässig am →Sommertheater Winterthur, 1989–92 am →Kellertheater Goldige Schluuch Winterthur (Hugo in Sartres "Die schmutzigen Hände", Ken Harrison in Clarks "Ist das nicht mein Leben", Fred in Sartres "Die ehrbare Dirne", Tom in Williams’ "Die Glasmenagerie", Regie jeweils: →Albert Michel Bosshard), 1989/90 auf Tournee mit dem Euro-Studio Landgraf (Elvis in Beths "Der Neurosenkavalier", Regie: Biederstaedt), am →Atelier-Theater Bern (1995 Florindo in Goldonis "Der Diener zweier Herren", Regie: →Franz Matter), am →Bernhard-Theater Zürich, 1994–96 am →Städtebundtheater Biel-Solothurn (Odoaker in Dürrenmatts "Romulus der Grosse", Regie: →Rudolf Kautek; Prinz von Gonzaga in Lessings "Emilia Galotti", Regie: →Peter-Andreas Bojack), 1993–96 am →Stadttheater Chur, 1996–2000 am Schloßpark-Theater Berlin (unter anderem: Florindo in Goldonis "Der Diener zweier Herren"; Berger in Sobols "Weiningers Nacht"; Ulrich in Mnouchkines "Mephisto"), ab 2000 unter der Direktion von →Hans Heinrich Rüegg erneut am Bernhard-Theater Zürich. Diverse Film- und Fernsehrollen, darunter Leo Matter in der Sitcom "Mannezimmer" (Schweizer Fernsehen DRS seit 1997), auch als Sänger tätig (1996 CD "Um heute hier zu stehn" mit eigenen Songs).



Autor: Thomas Blubacher



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Blubacher, Thomas: Philippe Roussel, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 3, S. 1537.

Normdaten