Richard Merz

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 1.5.1936 Zug.

Nach der Matura privater Schauspielunterricht bei →Ellen Widmann, →Sigfrit Steiner und →Carl Kuhlmann, daneben Regieassistenzen am →Schauspielhaus Zürich. Mehrjährige Gesangsausbildung bei Margherita Perras. 1956/57 Engagement als Schauspieler und Regieassistent an den Städtischen Bühnen Frankfurt am Main. 1958–60 Besuch des Oberseminars des Kantons Zürich in Zürich. 1960–65 Primarlehrer in Mettmenstetten. 1967–72 Studium der Germanistik, Religionsgeschichte und Psychologie an der Universität Zürich. Anschliessend psychoanalytische Ausbildung Freud’scher Richtung in Zürich. 1976 Promotion mit einer Arbeit über tiermenschliche Göttergestalten. Danach sechzehn Jahre lang Krisenberater und Psychotherapeut am Institut für angewandte Psychologie in Zürich. Seit 1992 Psychoanalytiker mit eigener Praxis in Zürich. 1968–80 Theaterkritiker (Opern- und Schauspielkritik) bei der "Zürichsee-Zeitung", daneben für das Luzerner "Vaterland" und den Winterthurer "Landboten". Seit 1975 freier Mitarbeiter der "Neuen Zürcher Zeitung": zuerst sporadische, 1978–92 regelmässige Berichte über das Schauspielhaus Zürich und über andere Zürcher Sprechbühnen; ab 1977 erste Ballettkritiken, seit der Spielzeit 1978/79 als Nachfolger von Margrit Meier ständiger Ballett- und Tanzkritiker (anfangs vor allem Berichte über die lokale Szene, dann aus der gesamten Schweiz und aus dem Ausland). Seit 1982 Schweiz-Korrespondent von "Ballett international"; Mitarbeiter anderer Ballett- und Tanzfachzeitschriften. Verfasser mehrerer Artikel zu Ballett und Tanz für Enzyklopädien und Überblickswerke, unter anderem für die "International Encyclopedia of Dance". Ausserdem 1955–72 Mitglied, 1979–2000 sprachlicher Leiter des →Kammersprechchors Zürich, für den er verschiedene Werke bearbeitete, so zum Beispiel "Ursonate" von Kurt Schwitters (Uraufführung 1990, Sonoptikum Frankfurt am Main) und "Besuch auf dem Schloss" von Ueli Zingg (1999).



Autor: Tobias Hoffmann-Allenspach



Source:

Hoffmann-Allenspach, Tobias: Richard Merz, in: Kotte, Andreas (Ed.): Dictionnaire du théâtre en Suisse, Chronos Verlag Zurich 2005, vol. 2, p. 1235.

Normdaten