Sabina Schneebeli

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 12.7.1963 Zürich. ∞ Bernhard Bettermann, Schauspieler.

1981–84 Tanzausbildung an der Colombo Dance Factory Zürich, daneben war S. 1983/84 Mitglied des Zurich Dance Theatre (Leitung: →Gordon Coster). Bis 1990 arbeitete S. an verschiedenen Theatern, unter anderem am Serapionstheater Wien (1985 "Das Vermärchen"), 1986/87 am Operettenhaus Hamburg (Viktoria als Erstbesetzung in Lloyd Webber/Rices "Cats"), am Theater des Westens Berlin (1988 Clo-Clo in Jerry Hermans "La cage aux folles"), am →Corso-Theater Zürich (Ruth in →Paul Burkhard/→Walter Leschs "Die kleine Niederdorf-Oper"), am →Bernhard-Theater und auf Tournee (1989 Gilberte in →Hans Haug/→Rudolph Bolo Maeglins "Gilberte de Courgenay", Regie: →Jörg Schneider) und am →Theater am Hechtplatz Zürich (1991 Violette in →Urs Widmers "Und iiich?", einer Dialektfassung von Maria Pacômes "Et moi… et moi!", Regie: →Rolf Lyssy). 1990 besuchte S. die European Actor School in Zürich. Seither zahlreiche Fernseh- und Filmrollen, unter anderem 1994/95 die Titelrolle in der Fernsehserie "Die Direktorin" (Schweizer Fernsehen DRS), mit der S. national bekannt wurde.



Autor: Jean Grädel



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Grädel, Jean: Sabina Schneebeli, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 3, S. 1619.

Normdaten