Hans Peter Gansnerr

Aus Theaterlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 20.3.1953 Chur GR.

1973–78 Studium der Germanistik, Romanistik, Kunstwissenschaft und Philosophie in Basel sowie der Theater- und Filmwissenschaft in Aix-en-Provence. 1975–85 Mitherausgeber der Schweizer Literaturzeitschrift "Werkstattheft". 1980–85 Deutschlehrer in Basel und Liestal. Theaterkritiker der "Basler Woche". Danach einige Jahre freier Schriftsteller. 1989 Besuch des ersten Dramatikerseminars der Bertelsmann Stiftung in Rissen bei Hamburg. Seit 1993 Deutschlehrer an Genfer Privatschulen. Daneben Genfer Theaterkorrespondent des Berner "Bunds" (Kürzel: hpg.) und Literaturkritiker der Wochenzeitung "Vorwärts". Verfasser von zahlreichen Theatertexten in Mundart und auf Hochdeutsch: "S Betriebsfescht" (1981), "Generalprob" (1983), "In gueter Gsellschaft" (Dialektdrama über die Schweiz in den dreissiger Jahren, Uraufführung Laienbühne Liestal, 9.11.1983, Regie: Markus Berger), "Scherenmoser" (1987), "Die Mythenfabrik" (Uraufführung Schaffhauser Sommertheater 1988; Regie: →Helmut Vogel), "E Poete-Näscht" (Uraufführung Laienbühne Liestal, 25.2.1989), "Der Gipfel" (Uraufführung →Theater am Neumarkt Zürich, 1989), "Zarah L."("One-Woman-Mythical", Uraufführung Theater Der Keller Köln, 1990), "Bornhauser oder Hinter dem Horizont ist die Welt nicht zu Ende" (Festspiel, Uraufführung auf dem Rathausplatz Weinfelden 1991, Regie: →Jean Grädel), "Ein rassistisches Menu" (Uraufführung →Vaudeville Theater Zürich, 1993), "Paso Doble" (Uraufführung Vorstadttheater im Eisenwerk Frauenfeld, 1.9.1994; Regie: Hans Gysi). Ausserdem Verfasser von Romanen, Erzählungen, Gedichten, Essays und Hörspielen; Übersetzungen aus dem Französischen.

Auszeichnungen

  • 1983 Förderpreis des Kantons Graubünden,
  • 1987 Preis der Berner Gesellschaft für das Volkstheater.

Archiv

  • Manuskripte in der Handschriftenabteilung der Öffentlichen Bibliothek der Universität Basel.


Autor: Tobias Hoffmann-Allenspach



Bibliografische Angaben zu diesem Artikel:

Hoffmann-Allenspach, Tobias: Hans Peter Gansnerr, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theaterlexikon der Schweiz, Chronos Verlag Zürich 2005, Band 1, S. 676.

Normdaten